Ernährungslehre

Das Fach Ernährungslehre will Schülerinnen sensibilisieren für

  • die zunehmende Bedeutung der Ernährung in der Gesellschaft, Ernährung als Lifestyle
  • Möglichkeit der Profilierung
  • das Fach als moderne Naturwissenschaft neben den klassischen Mint-Fächern Biologie, Chemie und Physik
  • den Einfluss der Ernährung auf die eigene Gesundheit und Leistungsfähigkeit
  • ein ganzheitliches Verständnis von Gesundheit, das physische, psychische und soziale Faktoren miteinbezieht unter besonderer Berücksichtigung der Nachhaltigkeit
  • Diskussion und Recherche über aktuelle Trends im Bereich der Ernährung unter dem Fokus der Wissenschaft
  • eine Verbindung von theoretischen und praktischen Unterrichtsinhalten im neuen Fachraum
Image

Schülerinnen erleben die Ernährungslehre

  • Projekttag bei der Arbeitsgruppe „Cold Chain Management“ der Universität Bonn
  • „Mint Werkstatt“ zu experimentellem Arbeiten mit Lebensmitteln für interessierte Grundschülerinnen der 3. und 4. Klasse, betreut durch Schülerinnen der Oberstufe
  • Besuch von Lehrveranstaltungen des Fachbereichs Oecotrophologie der Universität Bonn
  • praktische Unterrichtseinheiten zur küchentechnischen Verwendung von Lebensmitteln
  • Workshop-Besuch bei der Experimentierwerkstatt im Deutschen Museum Bonn